venusherz paper quilling
 

 

STARTWERKZEUGEFORMENKURSEGALERIELINKSIMPRESSUMDATENSCHUTZ   blogger  twitter  
     
 
Komm in Form!

Hier habe ich eine kleine Übersicht über die Grundformen des Paper Quillings erstellt. Wie gesagt, es gibt viele Varianten, wie man diese Grundformen weiter formen und verarbeiten kann.

Manche dieser Formen sind einfaches Quilling, andere sind mit bestimmten Techniken erstellt. Dazu gehören u. a.

• Kamm-Quillen
• Wabentechnik (Behive)
• Umgrenzung (Outlining)
• Freestyle

Nichts ist dabei in Stein gemeißelt. Du kannst mit diesem Grundgerüst selbst kreativ werden und auch Neues ausdenken. Quiller kommen immer mal wieder Gruppen und Foren mit eigenen Ideen und verzaubern die Quilling Fans auf der ganzen Welt mit innovativen neuen Kreationen



Feste Röllchen
Tight coil


Feste Tränchen
Tight teardrop


Lockere Spirale
Lose coil


Außermittige Spirale
Excentric coil


Halbkreis
Half circle


Mondsichel
Crescent moon


Diamand
Diamond


Marquise
Marquise


Träne
Teardrop


Geformte Träne
Shaped Teardrop


Rechteck
Rectangle


Dreieck
Triangle


Pfeil
Arrow


Herz
Heart


Welle
Wave


Oval
Oval


Gewirbeltes Quadrat
Vortex square


Gewirbeltes Dreieck
Vortex triangle


Außermittige Träne
Excentric teardrop


Pompom
Pompom


Ring
Ring


Quadratischer Rahmen
Square


Kegel
Cone


Perle
Bead


Offene Spirale
Open coil


S Schnörkel
S scroll


C Schnörkel
C scroll


Fühler
Antenna


Herz Schnörkel
Heart scroll


Asymetrischer Herz Schnörkel
Asymetric heart scroll


Doppelstreifen Schnörkel
Double strip scroll


Harfe
Harpe


Blatt
Leave


Libelle
Dragonfly


Muschel
Shell


Blütenblatt
Petal


Patentschlaufen
Patent loops


Offene Schlaufen
Open husking


Umrandete Schlaufen
Framed husking


Bienenwaben
Beehive


Fächer
Fan


Feenkäppchen
Pixie hood loop


Zickzack
Zigzag


Spirale
Spiral


Kräuselung
Crimping


Wellen
Waving


Umgrenzung
Outlining


Wirbel
Swirl
 

S Wirbel
S swirl


B Wirbel
B swirl

    up    
        webdesign by c.senior